Mehrere Personen ODER Beobachtete Tasks in Agenda

Options

Wir haben einige Tasks, die von mehreren Leuten bearbeitet werden. Aktuell kann man den Task ja nur einer Person zuweisen, deswegen ist der Rest bei uns als Beobachter eingetragen. Wenn man bei einem Task Beobachter ist, wird dieser jedoch nicht in der Agenda angezeigt. Es wäre praktisch, wenn man entweder den Task mehreren Leuten zuweisen kann, eine neue Kategorie "Mitarbeitende" hat, oder Beobachtete Tasks auch in der Agenda sieht.

5
5 votes

Open for voting · Last Updated

Comments

  • Samuel Schläpfer
    Samuel Schläpfer MT Tester, DE Business Posts: 599 Community Leader
    Options

    Hi @markusvonstaden

    Finde deine Idee super! Meine Stimme hast.

    Ich habe das selbe "Problem", dass ich Aufgaben nicht mehreren Personen zuweisen kann.

    Damit ich die Aufgabe trotzdem in der Agenda habe, setze ich mir einen Pin bei der Aufgabe, So habe ich sie dann auch in meiner Agenda.

    Beste Grüsse,

    Samuel

    The impossible does not exist! The solution has just not been found yet!

  • Cornelia Patscheider
    Cornelia Patscheider Admin, Moderator, MeisterLobster, EN Business, DE Advocate Posts: 634 Community Admin
    edited April 19
    Options

    Hallo @markusvonstaden ,

    vielen Dank für deine Funktions-Idee! Ich wollte mich erkundigen, ob die neue Funktion Unteraufgaben dieses Problem in der Zwischenzeit gelöst haben?

    Die Unteraufgaben sind ein neues Feature aus dem letzten Jahr, das es ermöglicht, innerhalb einer Aufgabe mehrere Arbeitspakete zu definieren und diese als Unteraufgaben festzulegen. Diesen kann man dann jeweils einen Aufgabeninhaber:in zuweisen. Weitere Details findest du hier.

    Du kannst dir übrigens alle Aufgaben, bei denen du "nur" Beobachter bist, auch jederzeit in der Agenda anzeigen lassen. Öffne einfach in der Projektansicht eine beliebige Aufgabe und klicke auf das Icon zum Anheften in der oberen rechten Ecke des Aufgabenfensters. Du kannst dann auswählen, an welche Spalte die Aufgabe angeheftet werden soll. Eine Anleitung dazu findest du hier.