Mesiter Task >> Note >> Task

Erik Delfs
Erik Delfs DE Business Posts: 4 Beginner

Moin,

jetzt, wo wir alle eine entsprechende MeisterNote Lizenz haben (Danke dafür an ML) stellen sich einige Fragen in der Nutzung.

Für mich am wichtigsten:

Ich kann von aus Note eine MT-Karte "verknüpfen" und habe die MT-Karte in der Note angezeigt, ok schön. Für mich aber viel wichtiger, wie erreiche ich denn über die MT-Karte die verbundene Note? Ich finde da keine Verbindung oder Anzeige und auch keine Projekteinstellung, um dieses Features einzuschalten.

Mein Tarif: Business.

thx4help

Erik

Answers

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 982 Community Leader

    Moin @ErikD und willkommen in der Community 👋🙂

    Du hast da auf jeden Fall einen wichtigen Punkt angesprochen, der aktuell auch intern bei den Entwicklern mit in der Pipeline ist. In diesem Beitrag sind wir auf deine Frage auch ein bissel eingegangen 😉

    Sobald wir weitere Informationen bekommen, werden diese auf jeden Fall auch hier in der Community veröffentlicht.

    Schöne Grüße, Jörg

    Als Experten-Partner von Meister führe ich in meiner Agentur u. a. Workshops für die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MindMeister und MeisterNote gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.

  • Erik Delfs
    Erik Delfs DE Business Posts: 4 Beginner

    Ich wußte gar nicht, dass es MT-Note schon 2018 gab, dass da die Notwendigkeit auch bereits bekannt war und dass es wohl schon einen Featuresrequest gab ;-) … interessant.

    Ich hatte das vor einem Jahr auch schon mal beim Support angefragt und man sagte mir, dass diese wichtige Features auch schon in der Entwicklung ist. Dann schauen wir mal und arbeiten erst einmal anders weiter.

    Weiß denn jemand, ob es jetzt WIRKLICH in der Entwicklung ist und wir mit relativ zeitnah (so in den nächsten 6 Monaten) damit planen können?

    CU

    Erik

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 982 Community Leader

    Hi @ErikD, die Zusammenlegung von MeisterTask und MeisterNote ist ja erst aktuell ein Thema und eine großartige Entscheidung gewesen, wie ich finde 🙂

    Wenn du eine Verknüpfung zu MeisterNote in MeisterTask Aufgaben einbeziehen möchtest, kannst du über die Formatierung immer auch den Link der entsprechenden Note einarbeiten. Das funktioniert super.

    Die weitere Integration von MeisterNote in MeisterTask ist aber definitiv ein sehr aktuelles Thema bei den Entwicklern. Nähere Informationen können dazu können aber immer noch am besten @Miša Hennin und @Andrew Lapidus machen.

    Schöne Grüße, Jörg

    Als Experten-Partner von Meister führe ich in meiner Agentur u. a. Workshops für die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MindMeister und MeisterNote gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.

  • Erik Delfs
    Erik Delfs DE Business Posts: 4 Beginner

    Die Verlinkung mit dem direkten Link wollten wir auch schon machen, hinderlich bzw. erschwerend ist die parallele Nutzerzuordnung zur Note / Task, wenn Nutzer dazu kommen, entfallen etc.

    Ist halt alles noch recht sperrig, wenn man es als kollaboratives Dokument zu einem Task nutzen möchte. Wir werden improvisieren und abwarten.

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 982 Community Leader

    Moin @ErikD,

    ich bin mir sicher, dass da bald was kommen wird. Ich wünsche mir auf jeden Fall auch eine identische Lösung wie bei MindMeister 👍️

    Als Experten-Partner von Meister führe ich in meiner Agentur u. a. Workshops für die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MindMeister und MeisterNote gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.