Neuen Mitglied zum Team einladen

Options
Peter Wiebe
Peter Wiebe DE Pro Posts: 2 New Here
edited March 28 in Frag die Community

Ein unser Mitarbeiter hat einen eigenen Meistertask - Account und kann zu unserem Team nicht eingeladen werden. Da er ein Freiberufler ist, benötigt er den Account auch für andere Tätigkeiten und kann den nicht abmelden. Kann er trotzdem zu unserem Team eingeladen werden?

Best Answer

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business, EN Advocate Posts: 1,418 Community Leader
    Answer ✓
    Options

    Hallo @Peter Wiebe und willkommen in der Community 👋🙂

    Wenn euer freiberuflicher Mitarbeiter einen eigenen Account hat, kann er leider nicht zusätzlich zu eurem Team hinzugefügt werden. Das überschneidet sich quasi mit der Registrierung des Nutzers innerhalb von MeisterTask.

    Auf der Hilfeseite zum Thema Mitglieder zum Team hinzufügen findest du auch diesen Hinweis:

    Da euer freiberuflicher Mitarbeiter seinen Account scheinbar definitiv benötigt, könnt Ihr ihn im Endeffekt ganz normal zu Projekten, an denen er mitwirkt, einladen, oder er erstellt sich mit einer anderen Mail-Adresse zusätzlich einen Basic-Account, über den er dann eurem Team hinzugefügt werden kann. Letzteres ist halt die etwas weniger elegante Lösung für ihn 🤷‍♂️

    Schöne Grüße, Jörg

    Als Experten-Partner von Meister führe ich in meiner Agentur u. a. Workshops für die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MeisterNote und MindMeister gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.

Answers