Pro Version nötig für Teammitglieder?

MissGround
MissGround EN Basic Posts: 2 Beginner
edited February 2023 in Frag die Community

Hallo zusammen,

ich habe vier Teams erstellt. Nun wird mir angezeigt, dass ich zur richtigen Nutzung auf Pro Upgraden soll. Das kann ich auf Grund der Anzahl der Teams noch nachvollziehen.

Nun stellt sich mir die Frage, ob meine Teammitglieder (immer nur Mitglied in einem Team) auch die ProVersion benötigen oder reicht es, wenn ich die als Hauptbesitzer habe und die Personen dem Team hinzufüge?

Viele Grüße,

Mara

Answers

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 1,336 Community Leader

    @MissGround

    Hallo Mara und herzlich willkommen in der Community 👋🙂

    Wenn Du nach dem Erstellen Deiner Teams professionell mit diesen arbeiten möchtest, brauchst Du evtl. auch entsprechende Sicherheitseinstellungen. Deshalb ist es generell vorgesehen, dass Du mit einem Pro Account auch alle anderen Mitglieder über Pro-Lizenzen an Bord holst.

    Wenn Du bei der Arbeit im Team auf die Funktionen der Rollen und Rechte angewiesen bist, empfehle ich Dir einen Business-Account, was dann aber auch für alle weiteren Lizenzen gilt.

    Manche Nutzer holen Team-Mitglieder mit Basic Accounts an Bord, was wiederum oft mit Datenschutzproblemen und der fehlenden Kontrolle des Accountinhabers verbunden ist. Bei einem Pro-Account haben "Gäste" z. B. Vollzugriff auf sämtliche Einstellungen und Daten der Projekte.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiter helfen.

    Schöne Grüße, Jörg

    Als Experten-Partner von Meister führe ich in meiner Agentur u. a. Workshops für die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MeisterNote und MindMeister gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.

  • MissGround
    MissGround EN Basic Posts: 2 Beginner

    @Jörg Koper Vielen Dank für die Antwort.

    Also würde es theoretisch reichen, wenn ich die ProVersion habe, abgesehen von den Datenschutzproblemen, und die anderen Teammitglieder können das Tool ganz normal nutzen?

    Ich bin Lehrerin und würde es gern im Unterricht einsetzen. Da sehe ich aber nicht, dass ich die ProVersion für 25 Personen bezahle und das selbst zu zahlen, kann ich meinen Schüler*innen auch nicht zumuten. Können Sie mir sagen, was ich nachweisen muss, um die Education Preise nutzen zu können?

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 1,336 Community Leader

    @MissGround

    Kein Problem, Mara. Ich würde an dieser Stelle einfach mal @Miša bzw. @Andrew Lapidus mit ins Boot holen. Die zwei können Dir in Bezug auf die Education-Optionen und die Verwendung mit Schülern etc. am besten weiter helfen 😉

    Schöne Grüße, Jörg

    Als Experten-Partner von Meister führe ich in meiner Agentur u. a. Workshops für die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MeisterNote und MindMeister gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.

  • Andrew Lapidus
    Andrew Lapidus Admin, MeisterLobster, DE Business Posts: 1,013 Community Admin

    Hallo @MissGround - sehr cool, dass Sie MeisterTask im Klassenzimmer einsetzen! Es ist zwar möglich, mit einem kostenlosen Abo mit Ihren Schüler:innen zusammenzuarbeiten, aber ich würde Ihnen trotzdem empfehlen, sich an unser Vertriebsteam zu wenden, das Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot machen kann.

    Sie können unser Vertriebsteam hier kontaktieren!

    Beste Grüße,

    Andrew