­čÜÇ MeisterTask-Update: Subtasks sind da!

Andrew Lapidus
Andrew Lapidus Admin, MeisterLobster, DE Business Posts: 979 Community Admin
edited November 20 in News & Updates

Hallo zusammen! Heute wird eine lang erwartete Funktion f├╝r alle MeisterTask Benutzer:innen mit einem Business-Abo eingef├╝hrt: Unteraufgaben!

Mit Unteraufgaben kannst Du gr├Â├čere Aufgaben in kleinere, ├╝berschaubare Teile zerlegen und so mehr Klarheit und Kontrolle ├╝ber Deine Projekte gewinnen.

­čĺí Details zu Unteraufgaben

  • Unteraufgaben stehen allen Personen mit einem Business-Abo verf├╝gbar.
  • Unteraufgaben haben alle Funktionen normaler Aufgaben ÔÇô einschlie├člich unabh├Ąngiger Aufgabeninhaber, F├Ąlligkeitsdaten, Tags usw.
  • Unteraufgaben k├Ânnen in jedes Projekt verschoben werden, unabh├Ąngig davon, wo sich die ├╝bergeordnete Aufgabe befindet.
  • In der Filter-Seitenleiste k├Ânnen Projekt-Administrator:innen zwischen dem Ein- und Ausblenden von Unteraufgaben auf dem Projekt-Board umschalten.
  • Projekt-Administrator:innen k├Ânnen Unteraufgaben ├╝ber das Men├╝ Projekteinstellungen aktivieren/deaktivieren.
  • Weitere Informationen findest Du in unserem Help-Center.

­čžş Was kommt als N├Ąchstes?

Geplante neue Funktionen f├╝r MeisterTask und MeisterNote:

Wie immer freuen wir uns ├╝ber jede R├╝ckmeldung ÔÇö Teile deine Meinung in den Kommentaren unten!


Beste Gr├╝├če,

Andrew

Comments

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 1,155 Community Leader

    Das sind tolle Neuigkeiten, Andrew ­čĹĆ­čĹĆ

    Ich bin sehr gespannt auf das Feedback der Community ­čÖé

    Sch├Âne Gr├╝├če, J├Ârg

    Als Experten-Partner von Meister f├╝hre ich in meiner Agentur u. a. Workshops f├╝r die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MeisterNote und MindMeister gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.

  • Katja Ferreira Torres
    Katja Ferreira Torres MT Tester, DE Business Posts: 21 Active Contributor

    Guten Abend,

    ich hatte nun bereits ein paar Tage Gelegenheit die Unteraufgaben live zu testen. Ich habe viele Dinge umorganisiert und somit sind meine Spalten mit monatlichen und j├Ąhrlichen Aufgaben ├╝bersichtlicher gestaltet.

    Beim Handling ist mir aufgefallen was f├╝r mich nicht so passt. Da ich u. a. mein Veranstaltungsmanagement mit Meister Task organisiere und ich mit vorgefertigten Checklisten arbeite, ist eine Aufgabe (Veranstaltung) mit vielen Information gef├╝ttert und sehr lang. Leider damit auch oft erstmal sehr un├╝bersichtlich, man muss schon viel scrollen. Nun kommen die Unteraufgaben - eine tolle Sache - und machen die Aufgabe noch voller, l├Ąnger und damit leider auch un├╝bersichtlicher. Ich h├Ątte mir gew├╝nscht, dass die Checklisteneintr├Ąge bei Wunsch zu einer Unteraufgaben gemacht werden k├Ânnen. Z.B. einen Checklisteneintrag mit einer F├Ąlligkeit belegen, einem Mitglied zuweisen und mit Tags belegen. Das w├Ąre meiner Meinung nach in der Optik ├╝bersichtlicher und w├╝rde dem Anspruch einer Unteraufgabe gen├╝gen. Zwei Fliegen mit einer Klappe: Checklisteneintrag wird Unteraufgabe mit F├Ąlligkeit, Zuweisung, Tag usw.

    Ich habe heute innerhalb unseres Unternehmens einen kleinen Kollegenkreis im Meister Task geschult und das Tool pr├Ąsentiert. Dabei ist mir mein oben beschriebenes Problem nochmal aufgefallen. F├╝r ein ungeschultes Auge sehr verwirrend.

    Wenn die nun eingef├╝hrten Unteraufgaben in dieser Form bleiben sollen, so w├Ąre es f├╝r mich w├╝nschenswert ich k├Ânnte sie mir nur bei Bedarf aktivieren, damit die Hauptaufgabe ├╝bersichtlich bleibt.

    Freu mich ├╝ber ein Feedback und zu lesen, wie die Community das sieht.

    Viele Gr├╝├če und einen sch├Ânen Abend Katja

  • Joerg Koper
    Joerg Koper DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 1,155 Community Leader

    Moin Katja,

    deine Anregungen finde ich sehr gut und plausibel ­čĹŹ´ŞĆ

    Sch├Âne Gr├╝├če, J├Ârg

    Als Experten-Partner von Meister f├╝hre ich in meiner Agentur u. a. Workshops f├╝r die Integration der Meister Software durch. Hier in der Community freue ich mich auf den Austausch mit Euch und helfe bei Fragen zu MeisterTask, MeisterNote und MindMeister gerne weiter.

    Weitere Informationen findest Du auf agenturkoper.de und LinkedIn.

  • Rooster McNugget
    Rooster McNugget MT Tester, DE Business Posts: 504 Community Leader

    Hallo Katja,

    die Idee mit den Checklisten die in eine Unteraufgabe umgewandelt werden k├Ânnen finde ich gut. Denke w├╝rde auf jeden Fall Sinn machen.

    Ich habe auch viele wiederkehrende Aufgaben die mit Checklisten gef├╝llt sind. Was mir beim testen der Unteraufgaben aufgefallen ist, ist dass ich die Aufgabe mit den Checklisten und Infos neu "gestalten/f├╝llen" kann. Heisst, dass ich einige Checklisten neu im Voraus schon als Unteraufgaben erstellt habe. Auch gr├Âssere Beschriebe habe ich direkt als Unteraufgabe mit dem Titel "Projekt Info" o.├Ą. erstellt. So habe ich eine bessere ├ťbersicht bekommen, eine Art Inhaltsverzeichnis.

    Beste Gr├╝sse, Rooster

    The impossible does not exist! The solution has just not been found yet!

  • Rooster McNugget
    Rooster McNugget MT Tester, DE Business Posts: 504 Community Leader

    Hi @Marlene Lechner

    Finde, wie du ja schon weisst ­čśë, diese Office Hours super! Habe mich daher bereits f├╝r einige Themen registriert. ­čśŐ

    Bin schon gespannt, was ihr f├╝r tolle Inputs zu den Unteraufgaben habt.

    Beste Gr├╝sse,
    Rooster

    The impossible does not exist! The solution has just not been found yet!

  • Katja Ferreira Torres
    Katja Ferreira Torres MT Tester, DE Business Posts: 21 Active Contributor

    Es ist wie immer eine Frage des Bedarfs. Als Beispiel nehme ich wieder meine Veranstaltungen. Diese arbeite ich anhand von Checklisten ab. Ein Eintrag ist z. B. ÔÇ×Bewirtung abstimmenÔÇť. Dieses ist ja im engsten Sinne eine kleine Unteraufgabe die ich mir f├╝r einen bestimmten Zeitpunkt auf Wiedervorlage lege. K├Ânnte ich nur dieses mit einer F├Ąlligkeit belegen und im optimalen Fall noch jemandem zuweisen, reicht es schon. Nicht alle Unteraufgaben bed├╝rfen das Merkmal einer kompletten neuen Aufgabe (Notizen, Checkliste, wieder Unteraufgabe, F├Ąlligkeit etc.). Eine Mischung w├Ąre optimal. Sowohl Checklisten die ich mit einer F├Ąlligkeit belegen kann und evtl. einem Teammitglied zuweisen, als auch eine Unteraufgabe mit allen Merkmalen einer Aufgabe. So bin ich im Zugzwang: Wenn ich nur an einen Step zu einer bestimmten Zeit erinnert werden m├Âchte, dann muss ich eine Unteraufgabe erstellen. Somit sind f├╝r mich aber die Checklisten hinf├Ąllig und haben keine Notwendigkeit mehr. Ich finde es so wie es nun ist etwas ÔÇ×to muchÔÇť und es wird schnell un├╝bersichtlich.

    Manchmal ist weniger eben doch mehr :)

    Sch├Ânen Abend. Liebe Gr├╝├če Katja

  • Rooster McNugget
    Rooster McNugget MT Tester, DE Business Posts: 504 Community Leader

    Da hast du nat├╝rlich Recht! Es ist immer abh├Ąngig von den Bed├╝rfnissen und auch dem eigenen Workflow, wie eine Aufgabe aufgebaut und "gef├╝ttert". Verstehe auch dein Anliegen.

    Die Zuweisung einer Checkliste kannst du ja bereits machen. Einfach ein "@" einsetzen am Anfang der Beschreibung der Checkliste.

    In deinem Fall w├╝rde ich die F├Ąlligkeit dann anhand der offenen Checkliste setzen. Aber auch hier, kann nur von meinem Workflow sprechen. Ich setzte die F├Ąlligkeiten immer nach dem Stand der Checklisten. Denn diese muss ich grunds├Ątzlich in einer gewissen Priorit├Ąt abarbeiten. Die Unteraufgaben werden von mir wiederum auf den Stand der Unteraufgabe terminiert. So werde ich immer f├╝r jeden f├Ąlligen Schritt erinnert.

    Beste Gr├╝sse,
    Rooster

    The impossible does not exist! The solution has just not been found yet!

  • Cornelia Patscheider
    Cornelia Patscheider Admin, Moderator, MeisterLobster, EN Business Posts: 217 Community Admin

    Hallo liebe Community! ­čĹő

    Unser neuestes Video-Tutorial zum Thema "Unteraufgaben in MeisterTask verwenden" ist jetzt online!

    Es bietet n├╝tzliche Infos zu:

    • Was genau Subtasks sind.
    • Wann sie besonders n├╝tzlich sind.
    • Wie man sie effektiv einsetzt.

    ­čĹç Link zum YouTube-Tutorial:


    Habt ihr Fragen? Kommentiert unter dem Video! ­čĺî


  • Cornelia Patscheider
    Cornelia Patscheider Admin, Moderator, MeisterLobster, EN Business Posts: 217 Community Admin
    edited October 20

    Hallo @Katja Ferreira Torres,

    w├╝rdest du in Erw├Ągung ziehen, eine deiner Vorlagen mit uns zu teilen? Zum Beispiel per Screenshots?

    Ich bin mir sicher, dass viele neugierig w├Ąren, wie du deine Aufgaben so effektiv planst und gerne von Expertinnen wie dir lernen w├╝rden :) Veranstaltungen k├Ânnen organisatorisch ja ganz sch├Ân aufwendig sein.

    Viele Gr├╝├če, eine neugierige Cornelia

  • Adam Buckley
    Adam Buckley Admin, MeisterLobster, EN Business Posts: 40 Community Admin

    @Katja Ferreira Torres in zukunft wird es m├Âglich sein Checklisten in Subtasks zu konvertieren. Aber wir ├╝berlegen auch neue Wege in dem wir dass noch klarer, ├╝bersichtlicher und einfacher machen k├Ânnen. Wie Cornelia oben erw├Ąhnt, w├Ąre es cool wenn du ein paar Vorlagen oder Screenshots mit uns teilen w├╝rdest. Danke f├╝r den Feedback!

  • Katja Ferreira Torres
    Katja Ferreira Torres MT Tester, DE Business Posts: 21 Active Contributor

    Hallo @Cornelia Patscheider und @Adam Buckley ,

    ich will es gerne versuchen. Vielleicht lerne ich ja noch dazu ­čśë. F├╝r meine "normalen" Veranstaltungen verwende ich immer nur eine Kachel. Das Projekt habe ich Monate aufgeteilt, da ich in der Regel mehrere kleine und mittlere Veranstaltungen im Monat auszurichten habe. So habe ich einen guten ├ťberblick ├╝ber das Jahr.

    Zur Erkl├Ąrung: ich arbeite im ├ľffentlichen Dienst bei einem kommunalen Tr├Ąger und ich habe sehr h├Ąufig Veranstaltungen aus der Tr├Ągerverwaltung und/oder aus der Politik auszurichten.

    Vordefiniert habe ich benutzerdefinierte Felder angelegt, die ich mit den Grundinformationen f├╝lle, wenn eine Anfrage hereinkommt. Die Checklisten sind aufgeteilt nach Gewerken: K├╝che, Veranstaltungsservice, Logistik, Technik, Presse usw. Jedes Gewerk wird von bestimmten Personen ausgef├╝hrt. Zur Zeit ziehe ich mir aus der Veranstaltung mit den Checklisten eine pdf und sende diese an die Gewerke um mit diesen in einem gemeinsamen Termin die Organisation abzustimmen. Leider sind noch nicht alle Kolleg:innen an Meister Task angeschlossen.

    Mein Wunsch einen einzelnen Checklisteneintrag mit einer F├Ąlligkeit und einem Tag versehen zu k├Ânnen, r├╝hrt daher, das ich dann die F├Ąlligkeit dieses Checks direkt im Kalender (habe die Apple Integration aktiviert) an dem jeweiligen Tag sehen kann. Jetzt kann ich nur die F├Ąlligkeit f├╝r die gesamte Aufgabe vergeben und um direkt im Kalender zu sehen, was ich tun muss, schreibe ich mir in den Titel den n├Ąchsten Schritt. Das erspart mir das lange nachsehen, was muss ich tun.

    Die jetzt neue Unteraufgaben sind f├╝r meinen Bedarf zu umfangreich und kommen auch irgendwann ganz unten nach meinen Checklisten. Wenn ich Checklisteneintr├Ąge in Unteraufgaben umwandeln muss, machen die Checklisten keinen Sinn mehr und sind ├╝ber. Zu viel Information in einer Aufgabe und damit sehr schnell un├╝bersichtlich.

    Nicht jeder Checklisteneintrag bedarf einer F├Ąlligkeit, aber einige schon. Kompliziert? Ich hoffe nicht. ­čÖé

    Wenn ich bei meinem Beispiel noch weiter nach unten scrollen w├╝rde, k├Ąmen da erst die Unteraufgaben.

    Wenn ich schon mal dabei bin, dann f├Ąnde ich es super, ich k├Ânnte die Spalte f├╝r die Beschreibung dynamisch verschieben, z. B. unter meine vordefinierten Felder. So h├Ątte ich die Grundinformationen oben und k├Ânnte die Spalte f├╝r die Notizen mit dem Werdegang und weiteren Absprachen f├╝llen.

    Ich hoffe es war soweit verst├Ąndlich und w├╝nsche ein sch├Ânes Wochenende.

    VG Katja

  • Katja Ferreira Torres
    Katja Ferreira Torres MT Tester, DE Business Posts: 21 Active Contributor

    Die Unteraufgaben in der nun vorliegenden Form nutze ich nur f├╝r Aufgabenbl├Âcke, die sonst in einzelnen Kacheln angelegt werden m├╝ssten. So z. B. w├Âchentlich, monatlich oder J├Ąhrlich stattfindende Meetings oder Aufgaben, die festgelegte T├Ątigkeiten von mir erfordern (Tagesordnung, Protokoll), aber nicht mit einer Wiederholung angelegt werden k├Ânnen.

    Beispiel:

    Dies k├Ânnte ich besser ├╝ber eine Checkliste l├Âsen, da ich lediglich die F├Ąlligkeit der einzelnen Sitzungen f├╝r mich anlegen muss. Die Informationen die hinter der Unteraufgabe stehen ist zu viel und f├╝r mich nicht notwendig. Aber so bekomme ich jede einzelne Aufgabe als F├Ąlligkeit in meinen Kalender oder in als Bericht in meinen Aufgaben "Heute".

  • Katja Ferreira Torres
    Katja Ferreira Torres MT Tester, DE Business Posts: 21 Active Contributor

    Da hast du Recht, mit dem @ kann ich benennen. Der Benannte bekommt eine Benachrichtigung, aber die Aufgabe wird ihm nicht zugewiesen, so dass sie auf seinem Dashboard erscheint, richtig? Wenn er die Benachrichtigung wegklickt, ist Aufgabe nicht mehr sichtbar. Oder sehe ich das falsch?

  • Rooster McNugget
    Rooster McNugget MT Tester, DE Business Posts: 504 Community Leader

    Das ist richtig, sofern ich weissÔÇŽ ­čśë Ich l├Âse es so, dass ich, sobald eine weitere Person eine Aufgabe/Checkliste zugewiesen bekommt, die Aufgabe entweder direkt der Person zuweise und mich als Beobachter setzte, oder was h├Ąufiger ist, dass ich die Person welche eine Checkliste abarbeiten muss als Beobachter hinzuf├╝ge. So hat er vollen Zugriff auf die Aufgabe oder das gesamte Projekt. Je nach dem was die Person sehen darf.

    The impossible does not exist! The solution has just not been found yet!

  • Tilman M├Âller
    Tilman M├Âller DACH Partner, MT Tester, DE Business Posts: 22 Star Contributor

    Danke @Andrew Lapidus f├╝r die Info - sehr cool. Bei einigen meiner Kunden ist ├╝ber die Zeit etwas "Board-Wildwuchs" entstanden: Zu kleinteilig / ├ťbersicht geht verloren / etc

    Da sind Subtasks sicher hilfreich, um aufzur├Ąumen / zu konsolidieren.

    Frage: Wird es das auch auf Sicht nur f├╝r Pro Kunden geben? Die Frage kam gleich auf, weil die wenigsten meiner KMU Kunden die anderen Pro-Features brauchen.

  • Cornelia Patscheider
    Cornelia Patscheider Admin, Moderator, MeisterLobster, EN Business Posts: 217 Community Admin

    wow, vielen Dank f├╝r die coole Einsicht @Katja Ferreira Torres!! (Das nenn' ich mal einen eine tolle Vorlage. Interessant zu sehen, wie ├╝bersichtlich das alles ist, aber dennoch voll gepackt mit vielen Infos und Deadlines.)

    Bez├╝glich @Tilman M├Âllers Frage: Die Unteraufgaben wird es, soweit wir im Moment wissen, auf absehbare Zeit nur im Business Abo geben und nicht im Basic- oder Pro-Abo. (Hier gibt's eine gute ├ťbersicht, welche Features in den diesbez├╝glichen Abos vorhanden sind.)